News

Delegiertenversammlung ehrt Siegerprojekte

SkF-Stiftung Agnes Neuhaus prämiert Projekte „Trotz Covid-19: Da sein – Leben helfen“ Dortmund, 23.06.2021. Zum Abschluss der digitalen Delegiertenversammlung des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) werden heute die Siegerprojekte des Stiftungspreises 2021 der SkF-Stiftung Agnes Neuhaus in einer digitalen Feierstunde geehrt. „Mit dem diesjährigen Preis würdigen wir die Entschiedenheit, Widerständigkeit und die außerordentliche Kreativität der 24…

mehr erfahren

SkF-Frauen wollen mehr: Delegierte diskutieren mit Politikerinnen und befassen sich mit dem Thema „assistierter Suizid“

Virtuelle Delegiertenversammlung des SkF am 22./23. Juni 2021 Dortmund, 22. Juni 2021. Die Delegiertenversammlung des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) findet heute und morgen als Onlinekonferenz mit rund 130 Teilnehmenden statt. Die Vorsitzenden der SkF Ortsvereine, die Diözesanreferent*innen und Vertreter*innen der Geschäftsführungen diskutieren u. a. über eine Änderung der Satzung und wählen den Stiftungsrat der SkF-Stiftung…

mehr erfahren

Der Mensch hinter den Schulden

Aktionswoche der Schuldnerberatung gestartet Überschuldung schränkt die Lebensgrundlage vieler Menschen massiv ein. „Für die Betroffenen und deren Familien ist das oftmals eine menschliche Katastrophe“, sagt Birgit Pachur, Referentin für Schuldnerberatung beim Diözesan-Caritasverband Paderborn. Anlass ist die bundesweite Aktionswoche der Schuldnerberatung, die vom 7. bis 11. Juni unter dem Motto „Der Mensch hinter den Schulden“ stattfindet.…

mehr erfahren

Richtfest im Tiny House

Die sieben Fachverbände der Caritas im Erzbistum Paderborn lassen für Bedürftige ein mobiles Haus bauen. Jugendliche eines Berufsförderzentrums setzen eigene Ideen um. Paderborn, 4.6.2021 (cpd) – Einem Wohnungslosen zeitweise ein Dach über dem Kopf oder einer gewaltbedrohten Frau eine Ausweichmöglichkeit geben – dafür bauen die sieben Fachverbände des Caritasverbandes für das Erzbistum Paderborn zurzeit ein…

mehr erfahren

Corona-Krise: Wir brauchen einen Aufbruch zu mehr Geschlechtergerechtigkeit!

Berlin, 26. Mai 2021 Frauengesundheitstag, 28. Mai: Erschöpfung, Burnout und Existenzängste durch berufliche und finanzielle Einbrüche – die Pandemie trifft vor allem Frauen in vielerlei Hinsicht besonders hart. Zahlreiche Umfragen bestätigen das. Alleinerziehende und pflegende Angehörige sind dabei besonders stark betroffen. Die Corona-Krise zeigt deutlich, dass unbezahlte Sorgearbeit eine zentrale gesellschaftlicheRessource ist, auf die –…

mehr erfahren

Ehrenamtliche des SkF nimmt teil am Dialog mit der Kanzlerin

Dortmund 25.05.2021. Seit Jahren unterstützt Ingrid Stevens ehrenamtlich die Arbeit des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in Cloppenburg. Sie ist eine der Teilnehmenden beim morgigen Dialog mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die Kanzlerin wird am Mittwoch von 16:00 bis 17:30 Uhr im Gespräch mit ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern sein. Der Dialog wird live auf der Internetseite www.bundesregierung.de…

mehr erfahren

Corona: Lernpaten für Schüler im Distanzunterricht gesucht

Hagen.  Diejenigen, die es in der Schule mitunter besonders schwer haben, hat die Pandemie besonders getroffen. Ein Verband in Hagen sucht Lernpaten. Waleed Bazir (19) lebt seit fünf Jahren in Hagen und hat schon eine Menge erreicht. Der aus Afghanistan stammende junge Mann, der 2016 als Flüchtling nach Deutschland kam, hat zuerst den Haupt- und…

mehr erfahren

An die Wand geworfen

Anlässlich der diesjährigen Jahreskampagne „Sei gut, Mensch“ haben die sieben caritativen Fachverbände eine gemeinsame Fotopräsentation entwickelt, die an Hauswände gestrahlt werden kann. Die Fotos zeigen ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den sieben Fachverbänden bei ihren jeweiligen Tätigkeiten. Jeder Verband ist mit zwei Fotos dabei. Die Fotos sind zu einer Präsentation zusammengestellt worden. Wir möchten damit…

mehr erfahren