Sozialdienst katholischer Frauen spricht sich gegen ein Prostitutionsverbot aus – betroffene Frauen brauchen Unterstützung, kein Verbot

Dortmund, 13.11.2020. Auf die fatalen Folgen eines Sexkaufverbots für in der Prostitution tätige Frauen weist der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) anlässlich der erneuten Schließung der Bordelle hin. „Wir wissen von unseren Mitarbeiterinnen, die Frauen in der Prostitution beraten und unterstützen: Die Schließung der Bordellbetriebe und das Verbot dieser Tätigkeit in der Pandemie ist für die…