Für das Wohl der Kinder: Änderungen im SGB VIII zu Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen notwendig

Gemeinsame Pressemitteilung von EREV, BVkE, SkF, SKM Dortmund/Hannover/Freiburg/Düsseldorf, 11.01.2021. Dringende Nachbesserungen im vorliegenden Kabinettsentwurf des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes fordern der Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste e.V. (BVkE), der Evangelische Erziehungsverbandes e.V. (EREV), der Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e.V. (SkF) und der SKM Bundesverband e.V. anlässlich der ersten Lesung im Deutschen Bundestag. Die Verbände fordern, im…

Was lange währt, wird (fast) gut – Adoptionshilfe-Gesetz wird endlich beschlossen

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) begrüßt, dass nach zähem politischem Ringen in der heutigen Bundesratssitzung mit einer Zustimmung zum Gesetz zu rechnen ist. „Die im Vermittlungsverfahren erreichte Ausnahmeregelung ist aus fachlicher Sicht nicht unsere Wunschlösung“, so SkF Bundesvorsitzende Hildegard Eckert, „aber wir freuen uns, dass dieses wichtige Gesetz nun absehbar in Kraft treten wird“. Dortmund,…

Mehr Selbstbestimmung und mehr Rechte für die Betroffenen – SkF und SKM begrüßen Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts

PressemitteilungDortmund/Düsseldorf, den 15.12.2020 Anlässlich der morgigen Sachverständigenanhörung im Rechtsausschuss begrüßen der Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e.V. (SkF) und der SKM Bundesverband e.V. die Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts. Beide Verbände unterstützen den aktuell vorliegenden Gesetzentwurf grundsätzlich, fordern aber Nachbesserungen. So ist die geplante Vormundschaftsreform ein wichtiger Schritt, die Rechte der Kinder und Jugendlichen unter Vormundschaft…

Woran leidet der Mann?

OLPE Daniel Schulte ist geschlechtsspezifischer Berater – bei Lebenskrisen, für Opfer und auch Täter „Jede Krise ist auch eine Chance“ – der 42-jährige Sozialarbeiter hilft dabei, sie zu ergreifen. yve  „Mir ist die Hand ausgerutscht, ich habe einfach überreagiert, das kommt nicht mehr vor.“ Wer diesen Satz zur Kenntnis nimmt, denkt sofort an Qualen misshandelter…

Stabile Hilfeketten gefragt

SKM Paderborn: Kalte Jahreszeit und zweite Coronawelle stellen die Wohnungslosenhilfe vor eine Mammutaufgabe Angesichts der Corona-Krise fordert der Katholische Verein für soziale Dienste in Paderborn (SKM) eine Stärkung der kontinuierlichen und professionellen Hilfen für Menschen in Wohnungsnot. Geschäftsführer Joachim Veenhof sieht durch Corona eine Zuspitzung der generellen besorgniserregenden Entwicklung: „Immer mehr jüngere, nicht nur wohnungslose,…

Wohl des Kindes in Pflegefamilien gestärkt!

Konfessionelle Fachverbände begrüßen Kabinettsbeschluss zum Gesetzentwurf des Kinder- und Jugendstärkungsgesetz Dortmund/Düsseldorf/Hannover/Freiburg, 03.12.2020Die gestern nach langem Ringen beschlossenen Neuregelungen verbessern die rechtliche Lage der Pflegeeltern zum Schutz des Kindes ohne dabei das Recht der Herkunftseltern aus dem Blick zu verlieren, so das positive Resümee des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste e.V. (BVkE), des Evangelischen Erziehungsverbandes e.V.…

Übergänge gestalten und begleiten

SkF-Stiftung Agnes Neuhaus prämiert Projekte, die Übergänge in verschiedenen Lebensphasen gestalten und begleiten Dortmund, 27.11.2020. Die Siegerprojekte des Stiftungspreises 2020 der SkF-Stiftung Agnes Neuhaus stehen fest. Dieses Jahr stand der Stiftungspreis unter dem Motto „Übergänge gestalten und begleiten“. Insgesamt 20 Bewerbungen aus 17 SkF Ortsvereinen gingen bei der Stiftung ein. „Es war eine große Freunde…

Vormundschaftsvereine als wichtige Säule der Kinder- und Jugendhilfe stärken!

Anlässlich der heutigen Lesung des Gesetzes zur Reform des Betreuungs- und Vormundschaftsrechtes im Bundestag weist der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) auf die Gefahr hin, dass die vormundschaftsführenden Vereine durch die Reform geschwächt werden. „Wir appellieren daher an den Gesetzgeber, die Bestellung des Vormundschaftsvereins grundsätzlich zuzulassen“, so SkF Bundesvorsitzende Hildegard Eckert. Dortmund, 26.11.2020. Das umfangreiche Reformpaket…

Genitalbeschneidung: Immer mehr Frauen in Deutschland betroffen oder bedroht

Gemeinsame Pressemitteilung von SkF, DCV und IN VIA Berlin/Freiburg/Dortmund, 25. November 2020. Am Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen machen der Deutsche Caritasverband (DCV), der katholische Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit IN VIA und der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) auf Frauen und Mädchen aufmerksam, die weibliche Genitalverstümmelung bzw. -beschneidung über sich ergehen lassen…